MENU

Big News! Wir sind mächtig stolz, denn wir haben einen Neuzugang, der es in sich hat. Mit Thomas Darchinger erweitern wir unsere Agentur auf die Vertretung von erwachsenen und wie man so schön sagt “gestandenen” Schauspielern.
Es ist kein Geheimnis: Thomas ist mein Mann und wir haben uns diesen Schritt gut überlegt. ;-)
Die Süddeutsche Zeitung nennt ihn einen "der Lieblingsbösewichte im deutschen Film", für den Saarländischen Rundfunk ist er "ein großer Schauspieler", der bayerische Rundfunk zählt ihn "zur ersten Garde der bayerischen Schauspieler", der Weserkurier reiht Darchinger zu "den namhaften Größen des deutschen Films" ein.
Herzlich Willkommen in unserer Agentur, Thomas!
Hier gehts zu seinem
Profil

Wir freuen uns auf das Münchner Filmfest, auf dem wir unser Agenturfest "Beach Break" veranstalten.
außerdem:
Der Film "Play" von Philip Koch mit unserem
Valentin hat auf dem Münchner Filmfest Weltpremiere.

Valentin und Malik spielen ab Juni 2019 mit bei der Neuverfilmung der Serie „Pan-Tau“ für den WDR. Regie führen Franziska Meyer Price und Michael Zens.

Cedric und Ella spielten im Juni 2019 mit bei der ZDF-Serie Lena Lorenz. Regie: Ismail Sahin

Jetzt im Kino:
Titus im Film "Der Fall Collini" neben Elyas M'Bareck.
Regie: Marco Kreuzpaintner


Premiere_DFC_023
Malik dreht ab März 2019 die ZDF-Serie „Gipfelstürmer“ Regie Andi Niessner

Carlo spielt im Februar 2019 im Film „The Raft“ unter der Regie von Sylvain Cruiziat

Louis spielt im Februar 2019 im „Polizeiruf 110“, ARD, Episodenhauptrolle „Yodok“;Regie: Florian Schwarz

Ella und Kieran sind zu sehen in der ZDF Serie Tonio und Julia, Regie: Bettina Woernle.
Link zu Ella, Folge:
Schulden und Sühne
Link zu Kieran, Folge:
Ein neues Leben




Tatjana und Lill drehten den ARD Degeto Film: „Das Gestüt“ Regie: Vivian Naefe. In Postproduktion

Valentin spielte im BR/Degeto Fernsehfilm "Play"
Regie: Philip Koch. In Postproduktion.

Jana spielte für die ORF/ZDF Serie "Soko Kitzbühel" unter der Regie von Martin Kinkel. In Postproduktion.

Für die ZDF Reihe "Kommissarin Lucas" standen vor der Kamera:
Daniela und Lisa. Regie: Nils Willbrand. In Postproduktion.